Einsätze

 

PKW Brand - B100

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Zugriffe 1112
Einsatzort Details

B100 Villach
Datum 24.03.2019
Alarmierungszeit 07:18 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

HFW VILLACH
Freiwillige Feuerwehr Vassach
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Kurz nach 11:00 Uhr meldete die Polizei einen PKW Brand auf der B100 kurz nach der Rennsteinerbrücke. Nähere Angaben über die genaue Situation konnte nicht definiert werden. Es wurde Alarmstufe 1 ausgelöst und somit die Hauptfeuerwache Villach und die örtlich zuständige FF Vassach alarmiert.

Beim Eintreffen des ersten Tanklöschfahrzeuge hatte bereits die Polizei erste Löschversuche mittels Handfeuerlöschern unternommen und somit ein Ausbreiten der Flammen auf den kompletten PKW verhindern. Durch die eintreffenden Feuerwehrkräfte mussten nur mehr Nachlöscharbeiten im Motorraum des Kleinwagens durchgeführt werden. Der Lenkerin konnte ihr Fahrzeug vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte bereits unverletzt verlassen.

Der beschädigte PKW wurde von einem privaten Abschleppunternehmen von der Bundestraße entfernt.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

 

logo feuerwehrverband

Hauptfeuerwache Villach
Kommandant
HBI Harald Geissler
0664 60 205 5110

Kommandant Stellvertreter
OBI Martin Regenfelder
0676 50 19 407

Kasernengasse 3
A-9500 Villach
+43(0)4242/205-5100
+43(0)4242/205-5199
kommando@feuerwehr-villach.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.