Einsätze

 

Drehleiter Einsatz

Techn. Rettung > Person in Notlage
Zugriffe 972
Einsatzort Details

Villach
Datum 30.04.2020
Alarmierungszeit 09:52 Uhr
Alarmierungsart kein Bild
eingesetzte Kräfte

HFW VILLACH
Person in Notlage

Einsatzbericht

Am 30.04.2020 vormittags meldete eine besorgte Mutter der Feuerwehrleitstelle Villach, dass ihr drei jähriger Sohn sich im Bad eingesperrt hatte und die Türe nicht mehr selbständig öffnen konnte.
Die diensthabende Mannschaft rückte mit einem Tanklöschfahrzeug und der Drehleiter zum Einsatzort aus.
„Bei der Erkundung konnte festgestellt werden, dass ein Fenster im Badezimmer gekippt war und sofort wurde die Drehleiter in Stellung gebracht. Mit einem speziellen Werkzeug konnte das Fenster binnen kürzester Zeit unbeschädigt geöffnet werden. Parallel dazu wurde der kleine tapfere Mann beruhigt und ihm wurde gut zugesprochen. Anschließend wurde die Badezimmertüre von innen geöffnet und die bereits verzweifelte Mutter konnte ihren Sohn überglücklich in die Arme nehmen.

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

 

logo feuerwehrverband

Hauptfeuerwache Villach
Kommandant
HBI Harald Geissler
0664 60 205 5110

Kommandant Stellvertreter
OBI Martin Regenfelder
0676 50 19 407

Kasernengasse 3
A-9500 Villach
+43(0)4242/205-5100
+43(0)4242/205-5199
kommando@feuerwehr-villach.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.