Einsätze

 

Acetylengasflaschenbrand

Brandeinsatz > Gewerbebetrieb
Zugriffe 844
Einsatzort Details

Piccostraße Villach
Datum 06.07.2021
Alarmierungszeit 11:05 Uhr
Alarmierungsart kein Bild
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Vassach
HFW VILLACH
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Am 06.07.2021, um 11.05 Uhr,  wurde die FF Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit der FF Vassach zu einem Betrieb in die Piccostraße wegen einer brennenden Acetylengasflasche alarmiert.

Nach dem Eintreffen des Löschzuges der HFW und erfolgter Lageerkundung durch den Einsatzleiter, wurde festgestellt, dass am Ventil einer Acetylengasflasche eine Flamme sichtbar war. Nach Kontrolle der Temperatur mittels Wärmebildkamera wurde entschieden, das Ventil zu schließen. Sekundärbrände wurden in der Folge abgelöscht. Die betroffene Acetylengasflasche wurde unter ständiger Kontrolle der Temperatur aus dem Brandbereich geborgen und in einem Wasserbecken im sicheren Außenbereich des Betriebes  abgestellt. Die Flasche wird in diesem Wasserbad für die Dauer  von 24 Stunden gekühlt. Die weiteren Maßnahmen werden durch eine Fachfirma durchgeführt.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

 

logo feuerwehrverband

Hauptfeuerwache Villach
Kommandant
HBI Harald Geissler
0664 60 205 5110

Kommandant Stellvertreter
OBI Martin Regenfelder
0676 50 19 407

Kasernengasse 3
A-9500 Villach
+43(0)4242/205-5100
+43(0)4242/205-5199
kommando@feuerwehr-villach.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.