Zuletzt aktualisiert am 28. Juni 2024, 09:56 Uhr
 
A- A A+
  Notruf 122

Einsätze

×

Warnung

Fehler beim Laden der XML-Datei

 

BMA Pflegeheim verhindert schlimmeres

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 382
Einsatzort Details

ernst pliwa gasse villach
Datum 16.06.2024
Alarmierungszeit 07:54 Uhr
Alarmierungsart kein Bild
eingesetzte Kräfte

HFW VILLACH
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Kurz nach 19:30 Uhr schlug die automatische Brandmeldeanlage eines Villacher Altenheims, welche direkt mit der Feuerwehrleitstelle Villach verbunden ist, an.

Sofort wurde gemäß Alarmplan die Hauptfeuerwache Villach alarmiert und ein gesamter Löschzug rückte kurz danach aus.

Nach Eintreffen der Hauptfeuerwache konnte nach kurzer Erkundung festgestellt werden, dass es in einem Zimmer des Pflegeheimes zu einer mäßigen Rauchentwicklung gekommen war, welche sich auch schon auf den Gang ausgebreitet hatte. Unverzüglich wurde die bettlägerige Bewohnerin des Zimmers durch die ersten Feuerwehrkräfte, gemeinsam mit dem Personal, aus dem Gefahrenbereich gerettet.

Die Dame wurde durch das Pflegepersonal in ein anderes Zimmer verbracht und dort vom ebenfalls alarmierten Team des Roten Kreuzes erstversorgt.

Mittels zwei Elektro-Hochleistungslüftern wurde der giftige Rauch aus dem Gebäude geblasen und der Wohnbereich mittels Mehrgasmessgerät auf eine giftige Kohlenmonoxid Konzentration kontrolliert.

Auslösegrund war verschmortes Plastik, welches auf einer eingeschalteten Herdplatte zu glosen begonnen hatte.

Durch das sofortige Erkennen des Rauches durch die automatische Brandmeldeanlage und den raschen Einsatz der Hauptfeuerwache konnte glücklicherweise größerer Schaden sowie eine Ausbreitung auf andere Teile des Altenheims verhindert werden. Weitere Bewohner des Heimes blieben unverletzt.

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

 

logo feuerwehrverband

Hauptfeuerwache Villach
Kommandant
HBI Harald Geissler
0664 60 205 5110

Kommandant Stellvertreter
OBI Martin Regenfelder
0676 50 19 407

Kasernengasse 3
A-9500 Villach
+43(0)4242/205-5100
+43(0)4242/205-5199
kommando@feuerwehr-villach.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.