Einsätze

 

eiko_icon Schwerer Verkehrsunfall Bleiberger Landesstraße

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 1085
Einsatzort Details

L35 Heiligengeist
Datum 16.04.2019
Alarmierungszeit 20:00 Uhr
Alarmierungsart kein Bild
eingesetzte Kräfte

HFW VILLACH
Freiwillige Feuerwehr Fellach
Freiwillige Feuerwehr Pogöriach
Feuerwehr Bad Bleiberg
Verkehrsunfall

Einsatzbericht

Kurz vor 20:00 Uhr meldete die Polizei einen schweren Verkehrsunfall auf der L35 Bleiberger Landestraße in der Nähe von Heiligengeist, wobei ein Fahrzeug über die Böschung abgestürzt sei und sich noch eine Person im Auto befinden sollte.

Von der Bezirksalarm- und Warnzentrale der Stadt Villach wurde Alarmstufe 2 für die Feuerwehren Fellach, Pogöriach und die Hauptfeuerwache Villach ausgelöst. Zusätzlich wurde aufgrund der Nähe zur Bezirksgrenze die Feuerwehren Bad Bleiberg und Kreuth alarmiert.  

„Beim Eintreffen unserer Kräfte konnte festgestellt werden, dass aus noch unbekannter Ursache ein PKW von der Fahrbahn abgekommen war, die Leitschiene durchschlagen hatte und über die Böschung in den Straßengraben geschleudert wurde. Glücklicherweise wurde der Absturz durch den dichten Bewuchs gebremst.

Gemeinsam mit dem Notarzt des Roten Kreuzes wurde der Patient aus dem Total beschädigten PKW geborgen und mittels Bergetrage über die steile Böschung zum Rettungswagen gebracht und dem Rettungsdienst übergeben. Dazu mussten mittels Motorsägen die umliegende Bäume entfernt werden. 

Durch die Exponierte Lage des verunfallten Fahrzeuges, mitten in der steilen Böschung, wurde der PKW mittels Seilwinde durch die FF Bad Bleiberg gesichert und später mit dem Schweren Kranfahrzeug der Hauptfeuerwache gehoben und direkt auf den Abschleppwagen eines privaten Unternehmens abgestellt.

Nach rund 2 Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

 

logo feuerwehrverband

Hauptfeuerwache Villach
Kommandant
HBI Harald Geissler
0650 205 1085

Kommandant Stellvertreter
OBI Martin Regenfelder
0676 50 19 407

Kasernengasse 3
A-9500 Villach
+43(0)4242/205-5100
+43(0)4242/205-5199
kommando@feuerwehr-villach.at

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen