Einsätze

 

PKW Vollbrand

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Zugriffe 918
Einsatzort Details

Reitschulgasse 12 Villach
Datum 30.06.2020
Alarmierungszeit 16:49 Uhr
Alarmierungsart kein Bild
eingesetzte Kräfte

HFW VILLACH
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Kurz vor 16 Uhr meldete ein Fahrzeugbesitzer, dass sein PKW in Brand stehen solle. Aus noch nicht geklärter Ursache fing das Fahrzeug Feuer. Er konnte sein Auto noch am Straßenrand abstellen und unverletzt das Fahrzeug verlassen. Eine Polizeistreife vor Ort versuchte noch mittels Pulverlöscher die Flammen zu bekämpfen. Der Brand war jedoch schon zu weit fortgeschritten. Beim Eintreffen der alarmierten Hauptfeuerwache Villach welche nur rund 100 Meter vom Einsatzort stationiert ist, stand der PKW bereits in Vollbrand. Sofort wurde unter schwerem Atemschutz eine Hochdrucklöschleitung vom Tanklöschfahrzeug vorgenommen und das Feuer bekämpft. Durch die Feuerwehr wurde der Brand rasch gelöscht und ein Übergreifen auf nahe Gebäude verhindert werden. Der PKW brannte vollständig aus.
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

 

logo feuerwehrverband

Hauptfeuerwache Villach
Kommandant
HBI Harald Geissler
0664 60 205 5110

Kommandant Stellvertreter
OBI Martin Regenfelder
0676 50 19 407

Kasernengasse 3
A-9500 Villach
+43(0)4242/205-5100
+43(0)4242/205-5199
kommando@feuerwehr-villach.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.