Einsätze

 

Einsatzreicher erster Weihnachtsfeiertag für die Hauptfeuerwache Villach.

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 999
Einsatzort Details

Villach
Datum 25.12.2020
Alarmierungszeit 01:00 Uhr
Alarmierungsart kein Bild
eingesetzte Kräfte

HFW VILLACH
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Bereits um 1.00 Uhr morgens des 25. Dezembers musste ein Team unserer Wache zu Belüftungs- und Kontrollmaßnahmen nach einem Christbaumbrand in die Villacher Innenstadt ausrücken.

Bei unserem Eintreffen konnte kein Brand mehr festgestellt werden. Der Baum lag bereits auf der Straße.  Die Wohnungsbesitzer wurden vom Roten Kreuz versorgt. Unsere Maßnahmen beschränkten sich auf das rauchfrei machen der Wohnung.

Gegen Mittag rückte unsere Drehleiter und das Kleinrüstfahrzeug gemeinsam mit der örtlich zuständigen Feuerwehr Fellach zu einem technischen Einsatz aus. Im Bereich eines Zebrastreifens drohten mehrere Äste auf die Straße zu fallen. Mittels Motorsäge wurden die gebrochenen Äste entfernt und die Gefahr gebannt.

Nur knapp 2 Stunden später wurde erneut Alarm ausgelöst. Eine größere Ölspur im Stadtteil St. Martin forderte den Einsatz unserer Wache mit Unterstützung der FF St. Martin. Eine defekte Hydraulikleitung bei einem Kommunalfahrzeug verursachte ein mehrere Hundert Meter lange Ölspur.  Mittels flüssigen Bindemittels wurde das Öl gebunden und die Straße gereinigt.

Wir standen mit 15 Mann und 5 Fahrzeugen rund eineinhalb Stunden im Einsatz.

In den Abendstunden musste durch die Bereitschaft unserer Wache noch eine Katze aus rund 5 Meter Höhe von einem Baum gerettet und der glücklichen Besitzerin übergeben werden.

Die Auslösung eines automatischen Brandmeldealarms in einem Gewerbeobjekt rundete diesen einsatzreichen Tag ab. Dieser stellte sich glücklicherweise als Fehlalarm heraus.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

 

logo feuerwehrverband

Hauptfeuerwache Villach
Kommandant
HBI Harald Geissler
0664 60 205 5110

Kommandant Stellvertreter
OBI Martin Regenfelder
0676 50 19 407

Kasernengasse 3
A-9500 Villach
+43(0)4242/205-5100
+43(0)4242/205-5199
kommando@feuerwehr-villach.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.