Zuletzt aktualisiert am 29. April 2022, 14:20 Uhr
 
A- A A+
  Notruf 122

Einsätze

 

Verkehrsunfall mit 3 PKW

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 931
Einsatzort Details

B84 Faakersee Straße
Datum 05.12.2021
Alarmierungszeit 14:45 Uhr
Alarmierungsart kein Bild
eingesetzte Kräfte

HFW VILLACH
Verkehrsunfall

Einsatzbericht

Gegen 14:45 Uhr meldete die Rettungsleitstelle Kärnten der Feuerwehr Leitstelle Villach einen Verkehrsunfall auf der B84 Faakersee Straße mit verletzten, jedoch glücklicherweise nicht eingeklemmten, Personen.

Beim Eintreffen der diensthabenden SET Kräfte der Hauptfeuerwache am Unfallort, konnte folgende Lage erkannt werden: 3 Fahrzeuge waren bei starken Schneefall miteinander kollidiert und steckten teilwiese im Schnee am Fahrbahnrand! 

Alle Insassen konnten sich selbst aus den Fahrzeugen befreien. Zwei Personen wurden unbestimmten Grades verletzt, durch den Rettungsdienst versorgt und ins LKH Villach abtransportiert.

Durch unsere Kräfte wurde die Unfallstelle abgesichert, ausgetretene Betriebsstoffe gebunden sowie die Unfallstelle von Wrackteilen gereinigt! Die Abschleppung der Fahrzeuge erfolgte durch private Abschleppunternehmen!

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

 

logo feuerwehrverband

Hauptfeuerwache Villach
Kommandant
HBI Harald Geissler
0664 60 205 5110

Kommandant Stellvertreter
OBI Martin Regenfelder
0676 50 19 407

Kasernengasse 3
A-9500 Villach
+43(0)4242/205-5100
+43(0)4242/205-5199
kommando@feuerwehr-villach.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.