Zuletzt aktualisiert am 12. Juni 2024, 07:30 Uhr
 
A- A A+
  Notruf 122

Einsätze

×

Warnung

Fehler beim Laden der XML-Datei

 

Lithium-Ionen-Akku Brand im Keller

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 934
Einsatzort Details

Backsteingasse Villach
Datum 27.05.2023
Alarmierungszeit 21:40 Uhr
Alarmierungsart kein Bild
eingesetzte Kräfte

HFW VILLACH
Freiwillige Feuerwehr Turdanitsch - Tschinowitsch
Freiwillige Feuerwehr Perau
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Gegen 21:40 Uhr meldete ein besorgter Hausbesitzer über Notruf 122 eine Rauchentwicklung in seinem Keller im Stadtteil Perau.
Seitens der Feuerwehrleitstelle Villach wurde Alarm für die Hauptfeuerwache Villach, die FF Perau sowie für die örtlich zuständige Feuerwehr Turdanitsch-Tschinowitsch ausgelöst. Als die ersten Kräfte der Hauptfeuerwache am Einsatzort eintrafen, schilderte der Bewohner folgende Lage.
„In seinem Keller des Einfamilienhauses waren mehrere Lithium-Ionen-Akkus in einem Raum in Brand geraten".
Es folgte eine starke Rauchentwicklung, welche sich bereits ins Erdgeschoss ausgebreitet hatte. Personen waren keine mehr im Haus in Gefahr.

Ein Atemschutztrupp wurde sofort, mittels Löschleitung und Wärmebildkamera, zur weiteren Erkundung und Brandbekämpfung in den Keller geschickt.
Gleich nach dem Stiegenabgang konnte in einem Raum der Brand rasch lokalisiert und abgelöscht werden.
Weitere Atemschutztrupps holten danach die völlig verschmorten Reste der Akkus aus dem Keller und legten sie, zur weiteren Kühlung, in eine mit Wasser gefüllte Tonne! Mittels mehreren Hochleistungslüftern wurde der giftige Brandrauch aus dem Keller geblasen.
Glücklicherweise gab es keine verletzten Personen.
Brände mit Hochvolt-Akkus stellen für die Feuerwehren eine große Herausforderung dar, da diese auch nach dem ersten Ablöschen noch reagieren und sich wieder entzünden können.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

 

logo feuerwehrverband

Hauptfeuerwache Villach
Kommandant
HBI Harald Geissler
0664 60 205 5110

Kommandant Stellvertreter
OBI Martin Regenfelder
0676 50 19 407

Kasernengasse 3
A-9500 Villach
+43(0)4242/205-5100
+43(0)4242/205-5199
kommando@feuerwehr-villach.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.