Zuletzt aktualisiert am 28. Juni 2024, 09:56 Uhr
 
A- A A+
  Notruf 122

Einsätze

×

Warnung

Fehler beim Laden der XML-Datei

 

Bagger verliert Hydrauliköl- Massive Ölspur in der Villacher Innenstadt

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Zugriffe 559
Einsatzort Details

Villach Westbahnhof
Datum 05.03.2024
Alarmierungszeit 17:00 Uhr
Alarmierungsart kein Bild
eingesetzte Kräfte

HFW VILLACH
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Kurz vor 17:00 Uhr meldete ein Anrufer in der Feuerwehrleitstelle Villach eine Ölspur im Bereich des Westbahnhofes in Villach. Ein Team unserer Wache rückte sofort aus, um diese zu binden. Kurz nach dem Eintreffen konnte festgestellt werden, dass die Ölspur durch einen Bagger verursacht wurde, welcher aufgrund eines technischen Defektes Hydrauliköl verlor. Durch den einsetzenden leichten Regen wurde das Öl auf beide Fahrspuren und den gesamten Kreuzungsbereich der Italiener Straße mit der Pestalozzistraße verteilt.
Sofort wurde weitere Unterstützung angefordert und durch die Leitstelle Vollalarm für die Hauptfeuerwache ausgelöst.
Unsere Wache rückte unverzüglich mit dem Gefahrstoffzug in die Innenstadt aus.

Drei Streifen der Polizei Villach errichteten im näheren Umkreis Straßensperren, um das weitere Ausbreiten des Öls durch den starken Berufsverkehr zu verhindern und um der Feuerwehr ein gefahrloses Arbeiten auf der Fahrbahn zu ermöglichen. In mühevoller Handarbeit wurden das Ölbindemittel auf die Straße gebracht und damit das Hydrauliköl gebunden. Vom städtischen Wirtschaftshof wurde eine Kehrmaschine zum Einsatzort entsandt, um das kontaminierte Bindemittel aufzunehmen und die Fahrbahn zu reinigen. Zusätzlich wurde der Bereich noch mittels Warntafeln „Ölspur“ gekennzeichnet. Durch den raschen Einsatz wurde ein weiteres Ausbreiten sowie eine Umweltgefährdung verhindert.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

 

logo feuerwehrverband

Hauptfeuerwache Villach
Kommandant
HBI Harald Geissler
0664 60 205 5110

Kommandant Stellvertreter
OBI Martin Regenfelder
0676 50 19 407

Kasernengasse 3
A-9500 Villach
+43(0)4242/205-5100
+43(0)4242/205-5199
kommando@feuerwehr-villach.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.