Zuletzt aktualisiert am 28. Juni 2024, 09:56 Uhr
 
A- A A+
  Notruf 122

Einsätze

×

Warnung

Fehler beim Laden der XML-Datei

 

Wohnungsbrand in Völkendorf: Zwei Personen verletzt

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 756
Einsatzort Details

Villach Völkendorf
Datum 08.03.2024
Alarmierungszeit 15:06 Uhr
Alarmierungsart kein Bild
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Völkendorf
HFW VILLACH
Freiwillige Feuerwehr Judendorf
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Völkendorf, 08. März 2024 – Am heutigen Nachmittag kam es zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Völkendorf. Eine Frau bemerkte in ihrer Wohnung komische Geräusche aus dem Kinderzimmer und sah Rauch. Sie flüchtete mit ihrem Kind aus der Wohnung in Sicherheit.
Die Einsatzkräfte der Hauptfeuerwache Villach, der Freiwilligen Feuerwehr Judendorf und der Freiwilligen Feuerwehr Völkendorf bekämpften den Brand im Kinderzimmer gemeinsam.

Mit mehreren Atemschutztrupps und Löschleitungen konnte der Brand nach ca. einer halben Stunde unter Kontrolle gebracht und vollständig gelöscht werden.
Anschließend wurde die Wohnung mittels Druckbelüftung rauchfrei gemacht. Zwei Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Villach gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurden.
Die Wohnung ist aufgrund von Schwelgas und Rauchgas nicht mehr benutzbar. Die Stadt Villach ist dabei, der Familie eine Ersatzwohnung zu organisieren.

"Der Brand war glücklicherweise schnell unter Kontrolle. Die Bewohnerin und ihr Kind haben richtig reagiert, indem sie die Wohnung sofort verlassen haben. Die Einsatzkräfte haben hervorragende Arbeit geleistet und den Brand schnell gelöscht."

Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

 

logo feuerwehrverband

Hauptfeuerwache Villach
Kommandant
HBI Harald Geissler
0664 60 205 5110

Kommandant Stellvertreter
OBI Martin Regenfelder
0676 50 19 407

Kasernengasse 3
A-9500 Villach
+43(0)4242/205-5100
+43(0)4242/205-5199
kommando@feuerwehr-villach.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.