Zuletzt aktualisiert am 23. April 2024, 16:39 Uhr
 
A- A A+
  Notruf 122

Einsätze

×

Warnung

Fehler beim Laden der XML-Datei

 

Kellerbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 780
Einsatzort Details

Max-Lauritsch-Straße 49 Villach
Datum 11.03.2023
Alarmierungszeit 04:27 Uhr
Alarmierungsart kein Bild
eingesetzte Kräfte

HFW VILLACH
Freiwillige Feuerwehr Vassach
Freiwillige Feuerwehr Gratschach
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Anbei ein kurzer Bericht und Fotos von einem beginnenden Kellerbrand in Villach-Grtaschach- St. Andrä.
Kurz vor 04:30 Uhr nahm eine Streife der Polizei Villach, im Zuge des Streifendienstes, eine Rauchentwicklung aus den Kellerfenstern eines Wohnhauses im Villacher Stadtteil Gratschach- St. Andrä wahr. Ebenso konnte der Alarmton eines Rauchmelders wahrgenommen werden.
Sofort wurde durch die Beamten die Feuerwehr alarmiert sowie die noch schlafenden Besitzer des Wohnhauses geweckt und ins Freie gebracht.
Durch die Feuerwehrleitstelle Villach wurde „B4 Kellerbrand“ ausgelöst und somit die Hauptfeuerwache Villach, die FF Vassach, und die örtlich zuständige Feuerwehr Gratschach-St. Andrä sowie ein Rettungswagen des Roten Kreuzes alarmiert.
Am Einsatzort konnte durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Gratschach rasch ein Brand im Bereich der Hackschnitzelheizungsanlage mit einer Rauchentwicklung im Keller erkundet werden.
Um ein Ausbreiten des Rauches in den Wohnbereich zu verhindern, wurde ein sogenannter Rauchvorhang im Bereich der Heizraumtüre angebracht.
Ein Atemschutztrupp ging mit einer Löschleitung in den Keller vor und konnte glosendes Hackgut vorfinden.
Rasch konnte der Brand gelöscht, die verbrannten Hackschnitzel ins Freie gebracht werden. Der giftige Brandrauch wurde mittels zwei elektrischen Hochleistungslüfter ins Freie geblasen. Durch das frühe Erkennen des Brandes und den raschen Einsatz der Feuerwehr konnte größerer Schaden und ein Ausbreiten auf andere Gebäudeteile verhindert werden.
Es wurden keine Personen verletzt!

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

 

logo feuerwehrverband

Hauptfeuerwache Villach
Kommandant
HBI Harald Geissler
0664 60 205 5110

Kommandant Stellvertreter
OBI Martin Regenfelder
0676 50 19 407

Kasernengasse 3
A-9500 Villach
+43(0)4242/205-5100
+43(0)4242/205-5199
kommando@feuerwehr-villach.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.